• Dieser Shop ist die Fortsetzung einer großen Geschichte des APF in der Textilindustrie. In den 1970er und folgenden zwanzig Jahren wurden für eine Operation namens "Les Moissons du cœur" Kleidersäcke in allen Briefkästen verteilt. Ganze Wagen mit Kleidung wurden gefüllt, was etwa 150 Tonnen entsprach. Leider endet diese Veranstaltung nach der Wirtschaftskrise der letzten Jahre.

    Vor 7 Jahren wurde im Rahmen der Delegation unser Shop gegründet. Ziel ist es, Kleiderspenden zu sammeln und zu günstigen Preisen zu verkaufen. Der höchste Preis beträgt 4€. Ziel ist es, den Bedürfnissen der Menschen gerecht zu werden, aber auch der Kleidung ein zweites Leben zu geben. Anziehen ist kein Luxus, deshalb bieten wir Kleidung ein zweites Leben und das zu wirklich günstigen Preisen. Alle Stile und Altersgruppen sind vertreten.

    Wir informieren Sie, dass bei der Ankunft jedes Kleidungsstück oder jede Wäsche nach Saison, Größe, Art und Zustand sortiert und dann zum Verkauf angeboten wird.

    Die Garderobe ist für alle geöffnet, montags und freitags nachmittags von 14 bis 17 Uhr.
  • Gesprochene Sprachen
Öffnungen
  • Das ganze Jahr über
  • Montag
    14:00 - 17:00
  • Freitag
    14:00 - 17:00