Drive Fermier

Champagner ,  Wurstwaren ,  Cidre ,  Foie gras ,  Käse ,  Obst und Gemüse ,  Miel ,  Fische ,  Der Erlös aus dem Bauernhof ,  Regionaltypischer erzeugnisse ,  Milcherzeugnisse ,  Bäckerei ,  Weine ,  Zusammenschlüssen von Produzenten ,  Markt Um Saint-André-les-Vergers
  • Le Drive Fermier de l'Aube ist eine Formel für den Verzehr wirklich lokaler Produkte.

    Es gibt 29 Hersteller von Aube, Mitglieder der Vereinigung Drive Fermier de l'Aube, die Ihnen diesen Service anbieten.

    Alle ihre Betriebe praktizieren eine "bäuerliche" Landwirtschaft: Sie sind klein, die Produktions- und Verarbeitungsmethoden entsprechen den Anforderungen des Hofnamens und der "Welcome to the Farm"-Spezifikationen.

    Sie möchten, dass Sie jede Woche frische, abwechslungsreiche und...
    Le Drive Fermier de l'Aube ist eine Formel für den Verzehr wirklich lokaler Produkte.

    Es gibt 29 Hersteller von Aube, Mitglieder der Vereinigung Drive Fermier de l'Aube, die Ihnen diesen Service anbieten.

    Alle ihre Betriebe praktizieren eine "bäuerliche" Landwirtschaft: Sie sind klein, die Produktions- und Verarbeitungsmethoden entsprechen den Anforderungen des Hofnamens und der "Welcome to the Farm"-Spezifikationen.

    Sie möchten, dass Sie jede Woche frische, abwechslungsreiche und saisonale Produkte entdecken.
    Sie finden Produkte aus konventionellem und ökologischem Landbau, alle aus der Aube oder benachbarten Departements (aber notwendigerweise weniger als 80 km von der Sammelstelle entfernt).

    Keine Kaufverpflichtung, kein Mindestbestellwert, Sie müssen Ihre Bestellung nur zwischen Montag Mittag und Mittwoch Mitternacht aufgeben. Sie bereiten Ihre Bestellung vor und geben sie am Freitag derselben Woche zwischen 16.00 Uhr und 19.30 Uhr in St. André-les-Vergers an der Ferme Triaulaire (16 avenue d'Echenilly) in Ihrem Fahrzeug ab.

    Zögern Sie nicht, lokal zu konsumieren!

    Es ist einfach, schnell, praktisch und die Produkte sind köstlich!

    Die Hersteller des Drive:
    EARL de la Fontaine à Fouchères (Endivien)
    EARL La Fontaine aux Loups in Saint-Germain (Gemüseanbau)
    Der Bauernpalast in Grange-l'Evêque (Gemüseanbau)
    La Ferme du Bornet in Bouilly (Äpfel und Apfelsaft)
    EARL de la Fontaine Saint-Martin in Val-d'Auzon (Charolais-Rindfleisch)
    Elevage Verhaegen in Dienville (Blondes d'Aquitaine Rind)
    Le Paty d'Arrelles in Arrelles (Nutzgeflügel und gemästete Enten)
    L'Escargotière des Lacs in Chapelle-Vallon (Schnecken)
    La Ferme du chemin d'Origny in Romilly/Seine (Eier)
    EARL du Champ Roy à Champ/Barse (Käse und Milchprodukte)
    GAEC des Tourelles in Ervy-le-Châtel (Käse)
    Mademoiselle Chèvre à Coussegrey (Ziegenkäse)
    La Ferme du Charme du Moulin à Beauvoir/Sarce (Ziegenkäse)
    EARL La Fringale in Lasson (89) (Brote, Brötchen und Kuchen)
    La Ferme d'Hotte à Eaux-Puiseaux (Apfelwein, Apfelsaft, Ratafia, Liköre, Öle und Linsen)
    EARL Olivier Lassaigne in Montgueux (Champagner)
    EARL de la Chaillotière in Chapelle-Vallon (rote Früchte)
    EARL du Biat in Yèvres-le-Petit (Kartoffeln)
    La Ferme de la Marque in Champ/Barse (Milchprodukte)
    SARL Au Paradis du Porc à Cleslesles (51) (Delikatessen und Schweinefleischzerlegung)
    EPL de Saint-Pouange (Lamm in der Box)
    Les Ruchers Tricasses in Clerey (Honig)
    Les Vergers du Pays d'Othe in Bercenay-en-Othe (Apfelwein und Apfelsaft)
    Les Jardins de Villy in Villy-le-Maréchal (Erdbeeren)
    La Ferme de Benoît et Amélie in Verricourt (Bio-Schweinefleisch und Wurstwaren)
    EARL Parthiot in Chaserey (burgundischer Pinot Noir)
    Ferme des Trois Vallons in Bragelogne-Beauvoir (Hartweizen-Teigwaren)
    GAEC des Truites de l'Aube in Veuxhaulles-sur-Aube (Forellen und Bachlachse)
    La Ferme de Courcelle in Clerey (Bio-Gemüse und Eier)
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Prestations spéciales Covid
    • Drive-In
Öffnungen
  • Das ganze Jahr über
  • Freitag
    16:00 - 19:30