Eglise Saint Sébastien de Crésantignes

Kirche Um Crésantignes

  Siehe Fotos (3)
  • Die unter dem Namen San Sebastián errichtete Kirche von Crésantignes stammt aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Die vorhergehende Kirche, die 1576 von Anne de Vaudrey, Herrin von Saint Phal und Crésantignes, gegründet wurde, wurde 1711 zerstört.

    Das heutige Gebäude hat einen mehrfarbigen Steinaltar und mehrere denkmalgeschützte Statuen. Um die Langlebigkeit des Gebäudes zu gewährleisten, wurden bereits zahlreiche Arbeiten von aufeinanderfolgenden Stadträten durchgeführt. Tatsächlich wurden das Dach, die Schalldämmung, die Säulen und die Gewölbe restauriert.