Eglise Saint-Pierre-es-Liens

Kirche ,  Historische Stätte und Denkmal Um Clérey

  Siehe Fotos (4)
  • Sie wurde teilweise im 12. Jahrhundert erbaut, hat kein Querschiff, ihre Marienkapelle stammt aus dem 16.
    Die Originalität des Gebäudes liegt in seiner spitzbogigen Gefäßform; es stammt aus dem Ende des 11. Jahrhunderts und besitzt einen relativ neuen Steinaltar, der Notre-Dame de La Salette gewidmet ist, sowie ein Kirchenschiff aus dem Anfang des 12.
    Seine Statuengruppe stammt hauptsächlich aus dem 15. Jahrhundert mit einem Altarbild, das die Geburt Christi, die Darstellung des Tempels und die Beschneidung aus der Antwerpener Werkstatt in mehrfarbigem Holz darstellt; Maria in Holz... und aus dem 16. Jahrhundert: Antonius in mehrfarbigem Kalkstein; Jakobus der Große in mehrfarbigem Kalkstein und Savine aus dem 16.
    Seine Decke ist bemalt und stellt den Heiligen Matthäus, den Heiligen Markus, den Heiligen Lukas, den Heiligen Johannes, den Rosenkranz und die Engel des 17.
  • Gesprochene Sprachen
    • fr*