Eglise Messon.jpg

Eglise Saint-Pierre-ès-liens

Kirche ,  Historische Stätte und Denkmal Um Messon

  • Messon wird im Nordosten von der Kirche St. Peter der Täufer eingerahmt, deren Apsis und Querschiff aus dem 16. Jahrhundert stammen. Das im Stil des 16. bis 19. Jahrhunderts entworfene Kirchenschiff wird anschließend in das Gebäude eingefügt.
    Ein Teil der Einrichtung steht unter Denkmalschutz.
    So gibt es zum Beispiel eine bemalte Keramikbüste von Edme François Congniassé Desjardins de Fontvannes aus dem 18./19. Jahrhundert und eine kleine Holzstatuette, die aus einer Mariä Himmelfahrt geformt, bemalt, vergoldet, versilbert und zusammengesetzt ist, deren Statuette aus dem 17. und der Montage des gesamten 19.
  • Gesprochene Sprachen
    • fr*