Eglise Saint-Pierre

Klassifiziert oder eingetragen (CNMHS) ,  Historische Stätte und Denkmal ,  Gotisch ,  Renaissance ,  Romanisch ,  Kirche ,  Archäologische Stätte Um Isle-Aumont

Isle Aumont.JPG©Daniel Kaufmann
Isle Aumont.JPG©Daniel Kaufmann
jardin du cloitre.jpg© Alain Bedu
Isle Aumont.JPG© Daniel Kaufmann
mur archéologique.jpg© Alain Bedu
aile archéologique.jpg© Alain Bedu
aile cultuelle.jpg© Alain Bedu
autel bis.jpg© Alain Bedu
autel.jpg© Alain Bedu
colonne sur culot.jpg© Alain Bedu
console au dragon.jpg© Alain Bedu
coquille st jacques.jpg© Alain Bedu
Isle Aumont.JPG©Daniel Kaufmann
Isle Aumont.JPG©Daniel Kaufmann
retable le Christ.jpg© Alain Bedu
statuette platre.jpg© Alain Bedu
vierge à l'enfant.jpg© Alain Bedu
Brochure recto.jpg© Alain Bedu
Brochure verso.jpg© Alain Bedu
  • Führung durch den Feudalhügel der Isle Aumont (1967 unter Denkmalschutz gestellt): Kirche Saint-Pierre mit drei Heiligtümern (10., 12. und 16. Jahrhundert); Lapidariumsausstellung; Sarkophaggang; merowingische Grabsteine und Statuar der Troyes-Schule.

    Es finden Besuche statt:
    - vom 1. Oktober bis 30. Juni, nach Vereinbarung unter Anruf beim Rathaus am 03.25.41.41.41.41.81.11.
    - vom 1. Juli bis 30. September: Telefonnummern sind an den Kirchentüren angebracht.
    - Für die Tage des Kulturerbes wird eine physische Präsenz eingerichtet.
  • Umwelt
    • Auf dem Land
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Dienste
    • Freie Besichtigung
    • Führungen für Gruppen
    • Führungen
    • Pädagogische Führungen