Eglise Saint-Léon

Gotisch ,  Kirche Um Thennelières

  Siehe Fotos (2)
  • Die Kirche von Thennelières, die sich durch ihr imposantes, sowohl niedriges als auch schräges Dach und ihren schönen Turm (der von Holzpfählen getragen wird) auszeichnet, bietet dem Besucher einen sehr ländlichen Charme.
    Es besteht aus einem romanischen Kirchenschiff aus dem 12. Jahrhundert mit einer Decke aus dem 12. Jahrhundert, sowie einem Querschiff, einem Chor und einer Apsis aus dem 16.
    Neben interessanten Statuen von naiver Inspiration (zwei Engel aus Fleisch und Blut, ein Papst - St. Leo III - mit einem patibularen Gesicht und eine einfache Jungfrau Maria), bewahrt diese bescheidene Landkirche mehrere schöne Kunstwerke, die von der angesehenen Familie de Dinteville, von der mehrere Mitglieder Herren des Ortes waren, in Auftrag gegeben wurden.