Eglise.JPG

Eglise Notre Dame de l'Assomption

Religion ,  Kirche Um Laubressel

  • Die Kirche stammt aus dem 16. Jahrhundert und war Sitz einer Pfarrei im Großen Dekanat von Troyes. Diese Dezimatoren waren die Abtei von Larrivour und Notre-Dame-aux-Nonnains. Es ist auf einem lateinischen Kreuzplan erbaut und hat eine dreiseitige Apsis. Der Holzglockenturm ersetzt die alte Scheune des Beamten, die 1885 durch einen Blitz zerstört wurde.

    Zu den Möbeln gehören die Grabplatte von Nicol Fleury, ein Satz Fliesen, eine Jungfrau mit Kind und Vordächer. Sie hatte auf ihrem Friedhof ein geheimes Friedhofskreuz und eine Reiterstatue von Georges, die den Drachen niederstreckte.
  • Gesprochene Sprachen
    • fr*