Mit Hilfe eines Wander-GPS-Geräts durchqueren Sie das Labyrinth der mittelalterlichen Gassen abseits der ausgetretenen Pfade, folgen den Anhaltspunkten und knacken Rätsel, durch die Sie erkennen, dass der wahre Schatz auf vielen Ebenen verborgen liegt, denn das Vergnügen, mit den Augen zu entdecken, zu teilen und Kindheitserinnerungen wiederzufinden, ist ein einzigartiges Erlebnis für jedermann und regt auf neue und idyllische Weise an, unsere Region zu entdecken..

Dies ist eine Einladung zum Entspannen für „Groß und Klein“. Schärfen Sie Ihre Beobachtungsgabe und Ihren Geruchssinn, nehmen Sie jeden Anhaltspunkt in sich auf, der Sie der Rätsels Lösung ein Stück näher bringen kann. Begeben Sie sich auf ein Abenteuer, bei dem es Geoortungscodes zu knacken, Rätsel zu lösen und „Geocaches“ (Behälter mit Gegenständen zum Tauschen und ein Logbuch) zu entdecken gilt. Schreiben Sie einen Kommentar, tauschen einen Gegenstand und stellen Sie den Behälter wieder an seinen Platz zurück. Wieder zu Hause angekommen können Sie Ihren Fund der Community mitteilen (log your visit).