David tendant la fronde

Stadt der Kunst und Geschichte ,  Platze und Square ,  Stèle, Statue Um Troyes

  Siehe Fotos (3)
  • David hält die Schleuder aus - Garten des Saint Loup Museums

    Nach einem Gipsmodell, das Jean-Marie Bienaimé Bonnassieux, ein Bildhauer Lyoner Herkunft, 1842 in der Villa Médicis anfertigte, wurde die Davidstatue 1877 vom Gründer Gruet in Bronze gefertigt.

    David ist dabei, mit seiner Schleuder den Stein zu werfen, der den Riesen Goliath töten wird.
    Episode in der biblischen Geschichte, die das Symbol für den Kampf der Schwachen gegen die Mächtigen darstellt.

    Diese Skulptur befand sich ursprünglich am Kreisverkehr von Patton in Troyes. Nach einer Sanierung wurde es 1964 in den Chevreuse-Garten verlegt.
    Sie wurde durch den Sturm von 1999 beschädigt, restauriert und in den Garten des Musée St Loup zurückgebracht, wo sie sich noch heute befindet.