Hier schlägt das Herz schneller

Eineinhalb Stunden von Paris und zwanzig Minuten vom größten Seengebiet Europas entfernt taucht eine Renaissance-Stadt auf, die ein Inbegriff der französischen Lebenskunst ist. Ihr bunter Reigen aneinandergereihter Fach- werkhäuser, die im schönen XVI. Jahrhundert entstanden, machen sie zu einem Juwel des nationalen kulturellen Erbes.

Diese Stadt, in der man noch « von Luft und Liebe lebt », das ist Troyes.

Mit seinem Labyrinth aus Straßen, die mit der Geschichte Verstecken spielen, seinen Uferwegen, an denen es sehr viel Freude macht, zu flanieren, seiner großen Anzahl an gothischen Krichen, die die schönste Sammlung bunter Kirchenfenster Frankreichs umfassen, bietet Troyes erhabenen Seelen ein anspruchsvolles Bouquet an Empfindungen.

In Troyes wird der Geist aufgewühlt und das Herz schlägt schneller !