Eglise Saint-Nicolas

Kirche ,  Historische Stätte und Denkmal Um Troyes
© D Le Névé
  • Ganz in der Nähe befand sich direkt an der Stadtmauer am Ende des Getreidemarktes (der heutige Place Jean Jaurès) eine Kapelle aus dem 12. Jh., die dem heiligen Nikolaus geweiht war, der im 4. Jh. Bischof von Myra (Türkei) und bereits im Mittelalter in unseren Breiten sehr berühmt war.
    Nachdem das Viertel beim Großen Brand von 1524 zerstört worden war, beauftragten reiche Kaufleute den Troyenner Architekten Jean Faulchot damit, auf den Ruinen der Kapelle eine neue Kirche Saint-Nicolas zu errichten. Die Bauarbeiten begannen rasch von beiden den Endpunkten aus, d. h. dem Chor und der Kirchenfront. Letztere wurde direkt an die Stadtmauer angebaut, so dass man die Kirche durch die Seitentür betrat.
    Saint Nicolas
    Trotz dass die beiden Bauabschnitte erst im Jahre 1590 aufeinandertrafen, gelang es, eine harmonische Erscheinung herzustellen.
    Während der untere Teil der Kirche im gotischen Stil gehalten ist und noch von der alten Kapelle herrühren könnte, trägt der obere Teil die charakteristischen Züge des Renaissance-Stils. Am Südportal ist eine herrliche Figur des Christus am Kreuz (Christ en croix) zu finden, die zu beiden Seiten von den Statuen des David und Jesaja eingerahmt wird. Der heutige Eingang wurde 1840 an die Westfront angefügt, nachdem die Stadtmauer zerstört und der Boulevard Victor Hugo eröffnet wurde. Er ist im Stil der Neorenaissance gebaut worden und trägt eine Kreuzwegkapelle (Chapelle du Calvaire). Zuvor betrat man die Kirche über die heutige Empore und die gewaltige Treppe im Langhaus.
    Besonders hervorzuheben ist die Innenausstattung der Kirche mit Glasmalereien und Statuen. Auf der Empore steht mit Christus fällt unter dem Kreuz (Le Christ ployant sous le poids de la croix) ein wahres Meisterwerk, das im 16. Jh. von einem unbekannten Künstler aus Troyes erschaffen wurde. Im ersten Joch auf der linken Seite befindet sich ein Grabmal (Sépulcre), das dem Grab Christi nachempfunden wurde, dessen Pläne ein Kreuzritter aus Jerusalem mitgebracht hatte.
  • Umwelt
    • Im Stadtzentrum
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Eglise Saint-Nicolas :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
2 kommentar
Gut
  • A fascinating church.

    Pardon the review in English. In preparation for my return visit to Troyes in 2018, I am working on improving my French. I spent the Summer in Troyes a few years ago. This is my favorite church. I made many visits here. The sculptures are wonderful. The chapels, representing events of the Passion of Christ, create a sense of pilgrimage to Jerusalem.

    ,

  • Fermée !

    Dommage qu'elle soit si souvent fermée !

    ,