-A +A

UNVERGESSLICHE MARKEN

Strümpfe von Dim, Unterhosen von Petit Bateau, BH Scandale, Dessous Barbara Lacoste-Polohemden, Benetton-Pullover, Babyausstattungen von Absorba, Jil-Slips, Strampler von Babygro, Olympia-Socken, Badeanzug Le Coq Sportif: alle diese mythischen Marken und legendären Bekleidungen sind am Renommee der Wirk- und Strickwaren von Troyes und dem Departement Aube beteiligt. Viele haben die nationale Imagination geprägt und tragen nach wie vor ihren Teil zum Ruf der französischen Couture in der ganzen Welt bei. Agnès b. und Sonia Rykiel produzieren weiterhin ihre Kollektionen in Troyes. In die Geschichte wird eingehen, dass der Känguru-Slip und die Hose ohne Beine in der Strickwaren-Hauptstadt erfunden wurden. Die berühmte Unterhose von Petit Bateau, die wir einem mutigen Griff zur Schere verdanken, heißt so, da ihr Erfinder angeblich seinen Sohn den berühmten Reim „Maman les p‘tits bateaux qui vont sur l‘eau ont-ils des jambes?“ (übersetzt: Mama, haben die kleinen Boote auf dem Wasser Beine?), der aus der gleichen Zeit stammt, singen gehört hatte.

LACOSTE SEIT 1933

Man kann sagen, dass das berühmte grüne Krokodil - das Markenzeichen von Lacoste - 1933 in Troyes geboren wurde. „Krokodil“ ist zuerst der Spitzname eines französischen Tennisspielers, vom berühmten René Lacoste, da dieser niemals von einem Opfer lässt.

Eines Tages hat René Lacoste die Idee, eines dieser Saurier auf die Vorderseite einer seiner Jacken sticken zu lassen. Ohne es zu wissen, hat der berühmte Sportler das erste kommerzielle Logo erfunden und eine neue Mode gestartet. Der Spieler wendet sich selbstverständlich an die Hauptstadt der Strickwarenindustrie, um seine Hemden herstellen zu lassen : Troyes.

Das Unternehmen Gillier erhält diese Ehre, mit ihm zusammenzuarbeiten. Ein gut gehender Betrieb, der sowohl im technischen als auch im sozialen Bereich ein Vorbild ist. Wie man weiß, wird das Lacoste-Hemd zu weltweitem Ruf gelangen. Es wird nach wie vor in Troyes, von Devanlay, gefertigt. Ein seltenes Beispiel für ein Textilprodukt, das zum Teil der Verlagerung ins Ausland entkommen ist.

Ein Krokodil wird nicht so einfach ausgelagert !