(nur in Französisch und Englisch)

Film „Die Geheimnisse von Troyes“ 

Bevor Sie sich von unserer einzigartigen Stadt überraschen lassen, schauen Sie sich schon einmal im Voraus den Film des Tourismusbüros [Die Geheimnisse von Troyes] an.
Troyes präsentieren, das heißt erinnern an die mittelalterliche Geschichte, die bunten und von Gewürzdüften erfüllten großen Warenmessen des Mittelalters, ein außergewöhnliches Kulturerbe mit wunderschönen Fachwerkhäusern, herrschaftlichen Stadthäusern, Kirchen ... aber auch an die Tricassen, die Wirk- und Strickwarenindustrie, die Eisenbahn, die Museumssammlungen, den Champagnerkorken ...
„Die Geheimnisse von Troyes“ von Okénite Animation gibt Ihnen in 14 Minuten einen Einblick in das, was unsere Stadt geformt hat.
Um Troyes zu präsentieren und Jahrhunderte der Geschichte in so wenig Zeit zusammenzufassen, vor allem nichts Gewöhnliches ...
Es handelt sich vor allem darum, die Aufmerksamkeit des Zuschauers zu fesseln, ihn zu überraschen und sein Interesse und seine Neugier zu wecken, um ihm Lust zu machen, mehr, viel mehr zu erfahren!!
Diese 14 Minuten lassen uns keine Zeit, Atem zu holen, und die Bilder im eigentlichen Sinn wie im übertragenen Sinn folgen in einem frenetischen Rhythmus aufeinander.

Für wen?

Für alle Gruppen, die beim Tourismusbüro von Troyes eine Führung bestellt haben (Filmvorführung für die Teilnehmer kostenlos).
Für alle Personen im Rahmen der Filmvorführungen für Einzelpersonen. (Einheitspreis: 3 €)

Wann?

Jeden Samstag im April, Mai, Juni, September, Oktober, November, Dezember um 11 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr.
Von Anfang Juli bis Ende August um 11 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr, 17 Uhr und 18 Uhr.