Die knapp 5,5 km² große Gemeinde mit 63 Einwohnern, den „Villeboisiens“, liegt 20 km südlich von Troyes. Sie ist über die Departementstraßen D108 und D109 zu erreichen und liegt 10 km von der Ausfahrt 20 - Saint-Thibault der A5 aus Richtung Paris entfernt.

Inmitten von Feldern, die sich bis zum Horizont erstrecken, leben die wenigen Einwohner von Villy-le-bois sowohl in älteren Gebäuden mit Backstein und Fachwerk als auch in moderneren Wohnhäusern.